Infotag Demenz

Mitten drin und trotzdem nicht dabei.

Samstag, 14. September 2019

von 11:00 – 17:00 Uhr
im Neureuthersaal,
Tölzer Str. 4, 83703 Gmund

Es erwartet Sie ein umfangreiches Angebot an Informationen, Vorträgen, Beratung und Erfahrungsaustausch rund um das Thema Demenz.
Ein Angebot speziell für Betroffene und Angehörige. 

Logo_Demenzwoche_Wortmarke.jpg

Das bayerische Staatsministerium initiiert vom 13. bis 22. September 2019 erstmals eine bayernweite Aktionswoche zum Thema Demenz. In Abstimmung mit der Seniorenbeauftragten des Landkreises Miesbach, Frau Dietl, veranstaltet die Diakonie Tegernseer Tal einen

 

Infotag Demenz – Mittendrin und trotzdem nicht dabei
am Samstag, 14.09.2019
von 11:00 – 17:00 Uhr
im Neureuthersaal, Tölzer Str. 4, 83703 Gmund


Die Veranstaltung bietet Demenz-Betroffenen und Angehörigen Informationen und viel Raum zum Erfahrungsaustausch. Erfahren Sie alles Wichtige und Hilfreiche über die vielen Aspekte dieser Erkrankung.

 

Dazu bieten wir eine Vielzahl von Vorträgen und Diskussionsforen.
Akteure und Dienstleister aus dem Tegernseer Tal stehen zusätzlich als Ansprechpartner zur Verfügung.
Es gibt die Möglichkeit,  die Gestaltungs- und Kreativarbeit der Demenzbetreuung der Diakonie Tegernseer Tal kennen zu lernen.
Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt das Team des Neureuthersaals mit einem Mittagsbuffet sowie Kaffee und Kuchen.

Zum Vergrößern

Bild bitte anklicken!

© 2018 DIAKONIEVEREIN der
Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinden
im Tegernseer Tal e.V.

Kontakt  |  Hilfe vor Ort  |  Impressum  |  Datenschutz

Die "Evang.-Luth. Kirchengemeinde Tegernsee, Rottach-Egern und Kreuth " ist  nicht  Mitglied  des  DIAKONIEVEREIN  der  Evangelisch-Lutherischen  Kirchengemeinden  im  Tegernseer Tal e.V.