top of page
  • AutorenbildDaniela Fino

Bürgermeister Kühn bestaunte Tagespflege Hiltl

"Die liebevolle Betreuung der Tagesgäste zeugt von Professionalität, Verantwortung und sehr viel Menschliebe", so Robert Kühn nach seinem Besuch in der Tagespflege Hiltl.

Bürgermeister Kühn bestaunte Tagespflege Hiltl
Foto: (v.l.n.r.) Dr. Eberhardt Ziegler (Vorstandsvorsitzender), Bürgermeister Robert Kühn, Daniela Fino (Verwaltungsleitung) und Florent Sinani (Pflegedienstleitung)

Kürzlich besuchte uns der Wiesseer Bürgermeister Robert Kühn. Er wollte sich einen eigenen Eindruck davon verschaffen, was unsere Tagesgäste in unsere Tagespflege erleben.


Kühn zeigte sich schon nach dem Eintreten begeistert darüber, was die Tagespflege für eine tolle und gemütliche Inneneinrichtung hat. Die Tagesgäste und das gesamte Hiltl Team waren hocherfreut, als er alle begrüßte.

Die Einladung zum Stuhlkreis mit Sitzgymnastik und anschließendem Ballspiel nahm Herr Kühn sportlich an und überzeugte durch seinen hohen Einsatz in jeder Hinsicht.


Allen hat der Besuch des Bürgermeisters gleichermaßen viel Freude gemacht. Es ist uns immer wieder eine große Freude, unsere Einrichtung der Öffentlichkeit zu präsentieren – die einzige Tagespflege im Tegernseer Tal.

Bürgermeister Robert Kühn zusammen mit den Mitarbeitern der Tagespflege Hiltl.
Bürgermeister Robert Kühn zusammen mit den Mitarbeitern der Tagespflege Hiltl.

Wir bieten ein sinnvolles, kurzweiliges und harmonisches Tagesprogramm in neuer Gesellschaft. Bei uns ist immer etwas los und es ist für jeden etwas dabei. Gemeinsames Miteinander, Reden, Lachen sowie körperliche und kognitive Förderung, bereichern den Tag. Dabei werden soziale Kontakte geknüpft und neue Freundschaften geschlossen, Langeweile oder Einsamkeit haben bei uns keinen Platz.

Neben der modern freundlichen Innenausstattung zeigen sich immer wieder sowohl die Tagesgäste als auch die Besucher von der großen Terrasse unserer Tagespflege beeindruckt. Bei schönem Wetter können dort alle Aktivitäten bei frischer Luft durchgeführt werden.

Auch die Demenzbetreuung kommt bei uns nicht zu kurz. Professionell und Hingabevoll kümmern wir uns um unsere dementen Gäste. Solch eine aktive Demenzbetreuung während des ganzen Tages, ist für den gesamten Landkreis einmalig und vorbildlich. Haben wir Sie neugierig gemacht? Wer Bedarf und Interesse hat, kann jederzeit einen kostenlosen Schnuppertag vereinbaren, um die Einrichtung kennenzulernen. Melden Sie sich einfach telefonisch unter: 08022/ 66 55 835.


bottom of page