• Monika Klöcker

Faschingssaison für Gmunder Senioren mit 50er und 60er Jahre Darbietung der Seegeister eröffnet

Trotz Schneegestöber und eisigen Straßenverhältnissen fanden die Seniorinnen und Senioren am 08.01.2019 ihren Weg ins Gasthaus Maximilian.


Die Gardemädchen der Seegeister Gmund

Mit Kindergarde, Funkenmariechen, Jugendgarde und natürlich dem tollen Prinzenpaar haben die Seegeister ein tolles Programm aufgeführt. Den Seniorinnen und Senioren sind Petticoat, Elvis-Tolle, Boogie Woogie und Rock’n Roll aus früheren Zeiten bestens vertraut. Das eine oder andere Tanzbein wollte am liebsten gleich mittanzen.

Prinzessin Laura II. „Herrscherin über den Tegernseer Country Boogie“ und Prinz David I. „Herrscher über den Tegernseer Rock ́n Roll“ absolvierten bravourös ihre Solotänze und artistische Einlagen. Die Gardemädchen strahlten um die Wette.

Der Seniorennachmittag des Diakonievereins Tegernseer Tal steht allen Seniorinnen und Senioren offen. Bei Kaffee und Kuchen sitzt man gesellig beieinander, plaudert und lacht miteinander. Interessante Referenten, Musik- und auch Tanzdarbietungen lassen neben dem leiblichen auch das geistige Wohl nicht zu kurz kommen.



Kontakt für Rückfragen: Monika Klöcker, Verwaltungsleiterin Diakonieverein

Tel. Nr.: 08022 – 74204, email: info@diakonie-tegernseer-tal.de

Pressemeldung als PDF

© 2018 DIAKONIEVEREIN der
Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinden
im Tegernseer Tal e.V.

Kontakt  |  Hilfe vor Ort  |  Impressum  |  Datenschutz

Die "Evang.-Luth. Kirchengemeinde Tegernsee, Rottach-Egern und Kreuth " ist  nicht  Mitglied  des  DIAKONIEVEREIN  der  Evangelisch-Lutherischen  Kirchengemeinden  im  Tegernseer Tal e.V.