• Monika Klöcker

Neuer Internetauftritt geht online

Aktualisiert: 19. Dez 2018

Welche Inhalte wollen unseren Besucher finden? Wie gehen sie dabei vor? Und wann wird die Suche nach Informationen müßig? Nach vier Monaten der intensiven Analyse, Planung und Entwicklung ist es soweit. Die neue Website des Diakonievereins Tegernseer Tal geht heute online.


Mehr als 10 verschiedene Dienstleistungen, viele Veranstaltungen und Wahlmöglichkeiten und noch mehr vertiefende Informationen bietet die Diakonie Ihren Besuchern ab jetzt auf dieser Plattform an.


Kern unserer Arbeit war es, die Orientierung so einfach wie möglich zu gestalten. Dazu brauchte es eine möglichst einfache, bildgestützte Navigation, die sich blitzschnell erlernen lässt. Wir entwickelten hierfür neue Dienste-Logos.


Die gewünschten Inhalte sollen zudem in höchstens zwei Klicks erreicht werden. Dazu stuften wir die Informationen über drei Wissens-Ebenen ab. Das Wichtigste auf den ersten Blick, weitere Details eine Ebene tiefer. Und wer es ganz genau wissen will, dem bieten wir ein Glossar zum Nachschlagen an sowie Dokumente mit ergänzenden Informationen zum Download.


Das große Ganze im Auge behalten


Bei all der Liebe zu Daten und Fakten sollte dennoch auch die Essenz der Arbeit des Diakonievereins sichtbar sein. Viele Bürger ahnen nicht, dass hier tagtäglich Großes geschieht.

In der Diakonie arbeiten zurzeit rund 60 Personen, um Hunderte von Menschen in herausfordernden Momenten zu unterstützen. Sie tun das aus tiefer Überzeugung und Nächstenliebe – die vielen ehrenamtlichen Helfer erhalten keinen Cent dafür.


Wenn dieser neue Internetauftritt funktioniert, werden – bei aller Organisation von Inhalten – auch diese Menschen online sichtbar sein, mit ihrem herzlichen Wirken für das Wohl anderer.

Dann hat sich jede Minute gelohnt, die wir für die Entwicklung dieser Präsentation aufgewendet haben.


Die Startseite der neuen Internetpräsenz des Diakonievereins Tegernseer Tal

© 2018 DIAKONIEVEREIN der
Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinden
im Tegernseer Tal e.V.

Kontakt  |  Hilfe vor Ort  |  Impressum  |  Datenschutz

Die "Evang.-Luth. Kirchengemeinde Tegernsee, Rottach-Egern und Kreuth " ist  nicht  Mitglied  des  DIAKONIEVEREIN  der  Evangelisch-Lutherischen  Kirchengemeinden  im  Tegernseer Tal e.V.