• Monika Klöcker

Telekom macht Diakonie das Arbeiten schwer

Aktualisiert: 24. Nov 2019

Die Telekom verschob ohne nähere Begründung den Anschlusstermin für das Festnetztelefon der Tagespflege Hiltl auf voraussichtlich 30.12.2019. Ab sofort ist die Pflegedienstleitung über die Mobilfunknummer 0177 - 406 61 48 erreichbar.


Seit 4.11.2019 werden in der neuen Tagespflege Hiltl der Diakonie Tegernseer Tal e.V. Seniorinnen und Senioren liebevoll betreut. Gerne würde die Diakonie alle Anfragen beantworten und die Interessenten informieren. Die ersten drei Wochen des Betriebes war dies fast unmöglich.

Die Pflegedienstleitung Frau Würtz berichtet: „Unser Festnetzanschluss ist noch nicht existent und die gängigen Mobilfunknetze, wie z.B. das der Telekom, können in den Räumen der Tagespflege nicht empfangen werden. Ich hätte nur vor der Eingangstür auf der Straße mit Interessenten vertrauliche Themen telefonisch besprechen können. Dies geht natürlich nicht.“

Vor kurzem hat die Telekom mit lapidarer Benachrichtigung den Anschlusstermin des Hauses Wallbergspitz auf voraussichtlich 30.12.2019 verschoben. „Ein unhaltbarer Zustand“ findet die Verwaltungsleitung der Diakonie Monika Klöcker.

Auf Rückfrage bestätigt der Bauträger Herr Scharl von sab: „Sowohl der Hausanschluss im Keller als auch der Anschluss an das „Hauptnetz“ an der Straße sind betriebsfertig. Auch die Fertigmeldung und alle nötigen Unterlagen wurden vor einiger Zeit an die Telekom geschickt. D.h. es liegt nur noch an der Telekom intern. Wenn die wollten, könnte das jederzeit freigeschalten werden.“

Frau Klöcker findet dies „ein trauriges Beispiel für die Leistungsfähigkeit und den Service der Telekom“.

Nun hat die Diakonie einen Mobilfunkbetreiber gefunden, dessen Netz zumindest im Büro der Tagespflege empfangen werden kann. Alle Interessenten und Angehörigen können die Tagespflege Hiltl ab sofort und bis Jahresende unter 0177 - 406 61 48 erreichen.

© 2018 DIAKONIEVEREIN der
Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinden
im Tegernseer Tal e.V.

Kontakt  |  Hilfe vor Ort  |  Impressum  |  Datenschutz

Die "Evang.-Luth. Kirchengemeinde Tegernsee, Rottach-Egern und Kreuth " ist  nicht  Mitglied  des  DIAKONIEVEREIN  der  Evangelisch-Lutherischen  Kirchengemeinden  im  Tegernseer Tal e.V.