Ausbildung zur / zum 

staatlich anerkannten

Altenpfleger/in

 

Sie suchen eine Arbeit, bei der Sie

  • Pflegebedürftige und ältere Menschen unterstützen können?

  • wissen, dass diese Arbeit einen guten Zweck erfüllt und Sinn macht?

  • mit Menschen ins Gespräch kommen?

  • Menschen einige Zeit liebevoll und verantwortungsbewusst begleiten können?

 

Dann suchen wir Sie zur Unterstützung unseres Teams! 

Wir möchten bisher geringqualifiziert Beschäftigten die Chance auf eine Weiterbildung in einem sinnerfüllenden und zukunftssicheren Beruf und eine fundierte, staatlich anerkannte Ausbildung geben.

Trifft etwas davon auf Sie zu?

  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen.
  • Sie mögen und respektieren ältere Menschen.
  • Sie haben Interesse an medizinischen, sozialen und pflegerischen Fragen.
  • Sie sind bereit, sich auch mit Leid und Sterben auseinanderzusetzen.
  • Sie bleiben selbst bei Stress fröhlich und belastbar.
  • Freundliches Auftreten, Kommunikationsfähigkeit und Empathie setzen wir voraus.

So sieht Ihr Arbeitsalltag aus:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im medizinischen-pflegerischen Bereich.

  • Sie beherrschen die medizinische Nomenklatur.

  • Zu Ihren persönlichen Stärken gehören strukturiertes, selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten.

  • Sie bleiben auch bei Stress fröhlich und belastbar.

  • Sie kommen mit Windows und Microsoft Office klar.

  • Ein freundliches Auftreten, Kommunikations­fähigkeit und Empathie setzen wir voraus.

Das dürfen Sie erwarten:

Wir bieten eine leistungsgerechte Entlohnung, Urlaub und Zusatzentgelte auf der Basis des AVR Diakonie Bayern.

Weitere betriebliche Leistungen, z. B. eine zusätzliche, kirchliche Altersvorsorge und die Beihilfeversicherung, machen die Arbeit bei der bayerischen Diakonie attraktiv.

Neben all diesen Vorteilen ist die Arbeit in unserem kleinen Team auch sehr erfüllend. Geteilte Freude ist ja bekanntlich doppelte Freude.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:  

Diakonie Tegernseer Tal e.V.

  • per eMail an: info@diakonie-tegernseer-tal.de oder

  • per Post an: Diakonie Tegernseer Tal e.V.
    Verwaltungsleitung Monika Klöcker
    Wiesseer Straße 18 83703 Gmund am Tegernsee

© 2018 DIAKONIEVEREIN der
Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinden
im Tegernseer Tal e.V.

Kontakt  |  Hilfe vor Ort  |  Impressum  |  Datenschutz

Die "Evang.-Luth. Kirchengemeinde Tegernsee, Rottach-Egern und Kreuth " ist  nicht  Mitglied  des  DIAKONIEVEREIN  der  Evangelisch-Lutherischen  Kirchengemeinden  im  Tegernseer Tal e.V.