Diakonie als Arbeitgeber.png

"Blind" bewerben

Liebe*r Interessent*in
 
Wollen Sie bei uns mitarbeiten, obwohl wir keine passende Stelle ausgeschrieben haben. Sehr gerne!
Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wie wir zusammen kommen.

Bewerben Sie sich einfach "blind". Mit einer eMail an:
pdl@diakonie-tegernseer-tal.de
Erzählen Sie ein wenig von sich und Ihren Zielen und hinterlassen Sie uns auch eine Telefonnummer.

Hier geht es zu unseren aktuellen Stelleangeboten.

Etwas Sinnvolles tun

Nicht zuletzt bietet eine Ausbildung und die spätere Tätigkeit bei der Diakonie etwas, was sie von vielen anderen Berufen unterscheidet: Die Chance, Menschen zu helfen, ganz praktisch christliche Werte zu verwirklichen und etwas echt Sinnvolles zu tun.

Muss man Mitglied in der evangelischen Kirche sein,
um in der Diakonie arbeiten zu können?

 

Für Kranken- und Altenpfleger und -pflegerinnen, Assistenten und Assistentinnen, Verwaltungsmitarbeitende, Mitarbeitende in der Hauswirtschaft ist es nicht zwingend erforderlich, einer christlichen Konfession anzugehören.

Allerdings erwarten wir, dass diakonische und christliche Grundwerte gelebt werden. Was verstehen wir darunter?

Werte sind ein Grundgerüst von Einstellungen und Haltungen, die nicht einem schnellen und modischen Wechsel unterworfen sind, sondern die eine Gesamtheit von Überzeugungen ausdrücken, die Menschen dauerhaft wichtig ist.

 

Diese Grundwerte bieten Orientierung und sind Kriterien für Entscheidungen.

  • Hilfsbereitschaft

  • Nächstenliebe

  • Freundlichkeit

  • Zuwendung

  • Die Option für die Armen

  • Eine ganzheitliche Wahrnehmung der Menschen

  • Zeit für Menschen, die Betreuung, Begleitung und Hilfe suchen

  • Zeit für Mitarbeitende

 

Wir suchen regelmäßig in Vollzeit oder flexibler Teilzeit:

  • Altenpfleger/in

  • Altenpflegehelfer/in

  • Hauswirtschafter/in

  • Krankenpfleger/in (für die ambulante Pflege)

  • Assistent/in der Pflegedienstleitung

 

Wir bilden aus: